Ecuador Steckbrief

Projekt Ecuador | Homöopathische Erste Hilfe im Regenwald

Anlass | Anfrage aus einer Comunidad

Aufgabe | Ausbildung von Gesundheitsbeauftragten aus indigenen Dörfern in homöopathischer Erster Hilfe | 30 Mittel für Akutbehandlung | Intercambio: Austausch der Teilnehmer aus unterschiedlichen Stämmen über ihre eigenen Heilpflanzen

Projektstart | Erste Erkundungsreise 2012 | Unterricht seit 2014 | 2 Unterrichtsreisen pro Jahr

Erfolg | ca. 15 TeilnehmerInnen | Vermittlung der wichtigsten Akutmittel / Differentialdiagnosen zu abgeschlossenen Themen wie Geburt oder Mutter und Kind | sehr erfolgreicher Intercambio

Einsatz Spendengelder | Reisekosten MitarbeiterInnen HOG, Lehrmaterialien, homöopathische Arzneimittel

Ansprechpartnerinnen

Marion Böhm
Martina Günther

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden