Projektbericht 2003


Die Abschlussprüfung der ursprünglichen Ausbildungsgruppe fand im November 2002 statt. Damit ist das Projekt offiziell beendet.

Die große Gruppe, die zusätzlich ab März 2001 im Abstand von 6 bis 8 Wochen unterrichtet wurde, ist im Prozess eine selbstständige Vereinsstruktur zu verankern. Die Gruppe macht bemerkenswerte Fortschritte, da sich der harte Kern von 15 Teilnehmern jeden Montag trifft und arbeitet. Einige Teilnehmer nehmen für die 4 Tagesblöcke am Wochenende eine ganze Tagesreise auf sich.

Der Unterricht am Wochenende besteht jeweils aus 2 Tagen klinischem Training und 2 Tagen Theorie (Mittel, Fälle, Organon, Theorie). Viele Ärzte werden von ihren Kliniken für diese Zeit freigestellt.

Der Unterricht ist bisher komplett auf Video (NTSC) aufgezeichnet worden. Damit ist eine Reproduzierbarkeit möglich.

Manfred Braig

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden

"Libre, Soberana e Independiente"


(= spanisch für "Frei, souverän und unabhängig")