Curriculum

Das HOG-Curriculum

Das HOG-Curriculum wurde in Gemeinschaftsarbeit von HOG - Mitgliedern mit langjähriger Unterrichtserfahrung in verschiedenen Ausbildungsprojekten im In- und Ausland entwickelt.

Es besteht aus Tabellen zu 30 Unterrichtseinheiten mit je 16 Unterrichtsstunden.
Innerhalb dieser Unterrichtseinheiten (UE) sind die Themen gegliedert in:
Thema – Lernziel – Methode – Lernzielkontrolle
So ist neben dem Curriculum auch eine Unterrichtsmethodensammlung und Fragensammlung zur Lernzielkontrolle entstanden.

Angelehnt an den Unterrichtsaufbau der „University of Central Lancashire“, Preston ist der erste Abschnitt (10 UE) überwiegend auf die Grundlagen und die Akutbehandlung ausgerichtet. Es werden klare Richtlinien vermittelt, die Arzneimittel mit typischen Indikationen unterrichtet.
Im 2. und 3. Abschnitt werden die StudentInnen immer tiefer mit der Materia medica und der chronischen Behandlung vertraut gemacht, bis sie gegen Ende auch die verschiedenen Schulen innerhalb der Homöopathie kennen lernen. Parallel zum Unterricht sollte die praktische Ausbildung in einer Lehrpraxis stattfinden.

Das Besondere an dem HOG - Curriculum ist, dass die Unterrichtseinheiten zwar aufeinander aufbauen und in sich geschlossen sind, andererseits aber auch nach Bedarf neu zusammengestellt werden können. Die Themen innerhalb der Unterrichtseinheiten können verschoben und auf die TeilnehmerInnen abgestimmt werden, auch die Unterrichtsmethoden. Durch diese Struktur ist dieses Curriculum einmalig und extrem flexibel.

Mit mindestens 70 UE praktischem Unterricht zusätzlich entspricht dieses Curriculum den Anforderungen der SHZ.

Das HOG - Curriculum steht auch anderen gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung, homöopathische Schulen können eine preisgünstige Lizenz zur Nutzung erwerben.
Das auf CD erhältliche Curriculum kann für 200,- über die HOG - Geschäftsstelle bestellt werden.

Nebenstehend sind die Seiten des CD-Booklets abgebildet (zum Vergößern auf die Bilder klicken), und unten befinden sich ein paar Leseproben.

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden