Einblicke: Flüchtlinge in Deutschland

Bundesweit läuft die Arbeit mit Geflüchteten. Die Homöopathinnen Christa Ehrlich (Bielefeld), Claudia Fröhlich (Hamburg) und Beate Ruttkowski (Düsseldorf) berichten.

Mehr

Werden Sie HOG-Mitglied!

Unterstützen Sie unsere Arbeit als Mitglied. Lernen Sie HOG bei der nächsten Mitgliederversammlung am 25. bis 27. September 2015 in Germerode kennen.

Mehr

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Wir arbeiten in von Armut, Krieg und Katastrophen betroffenen Gebieten weltweit und behandeln Flüchtlinge in Deutschland. Dafür benötigen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung.

Mehr

Projektpate werden

Als Projektpate spenden Sie monatlich mindestens 20 Euro für ein Projekt Ihrer Wahl. So können wir nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe leisten und Flüchtlinge in Not behandeln.

Mehr

Ecuador

Seit 2014 bilden wir Gesundheitsbeauftragte aus dem Regenwald und Krankenhausmitarbeiter aus dem Hochland aus. Traditionelles Wissen um Heilpflanzen verbindet sich mit homöopathischer Schulung.

Mehr

Rosemarie Kaiser im Interview

Die Leiterin das Projekts „Homöopathie für Flüchtlinge in Deutschland“ stellt in einem spannenden Radiobeitrag ihre Arbeit vor und die Projekte von HOG in Kenia und Bosnien.

Mehr

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden