Wie werde ich Mitglied bei HOG ?

Warum soll jemand bei uns Mitglied werden?


Aktuell: Sie möchten mitmachen im Projekt Homöopathie für Flüchtlinge in Deutschland?

Eine Mitgliedschaft bei HOG keine Voraussetzung für die Projektmitarbeit. Mehr Informationen finden Sie hier.


Warum soll jemand bei uns Mitglied werden?

Ganz einfach, weil Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, weil Sie einen Sinn darin sehen, dass die Homöopathie in andere Länder getragen wird, wo es kein Gesundheitssystem gibt, das für alle Menschen zugänglich ist.

  • Weil Sie eine nachhaltige Entwicklungsarbeit im Gesundheitsbereich unterstützen wollen.
  • Weil Sie Freude an Teamarbeit haben und die Homöopathie schätzen gelernt haben.
  • Weil Sie Ihre Erfahrung und Fähigkeiten bei einem humanitären Projekt einsetzen wollen.

 

Wer wird dringend gebraucht?

Natürlich Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker, sowie Hebammen, die Erfahrung haben in Praxis und Lehre der klassischen Homöopathie.
Aber wir suchen auch Menschen mit anderen Erfahrungen:

  • Übersetzer für englisch, spanisch, französisch
  • Psychologen, die uns unterstützen, wenn Mitarbeiter traumatisiert aus einem Projekt zurück kommen
  • Lehrer, die uns unterstützen mit Didaktikseminaren
  • Menschen, die Erfahrung mit Öffentlichkeitsarbeit haben
  • Menschen, die Artikel schreiben können z.B. Journalisten
  • Menschen, die uns helfen Kontakte zu knüpfen mit Spendern für unsere Projekte
  • Menschen, die bei Events einen Stand von HOG betreuen möchten
  • Menschen, die Lust haben Protokolle zu führen bei Projekten

Kurz – Menschen die Ideen haben und Lust haben in einem lebendigen Team mitzuarbeiten.
Und – wir brauchen auch Menschen, die uns finanziell unterstützen, auch wenn wir unsere Arbeit überwiegend ehrenamtlich verrichten, brauchen wir Geld für die Reisen und für die Organisation.

Belohnt werden Sie dadurch, dass Sie teilhaben an der wundervollen Idee, die Homöopathie hinaus in die Welt zu tragen um Menschen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten.

Wie wird man Mitglied?

Melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle in Hamburg

Sie können auch den Antrag auf aktive Mitgliedschaft ausdrucken und and die Geschäftsstelle schicken, wir melden uns dann bei Ihnen.


Fördermitgliedschaft

Daneben gibt es noch die Fördermitgliedschaft.

 

 

 

Mitglied


Als Mitglied fördern Sie dauerhaft unsere Arbeit und Sie können in den Projekten aktiv mitarbeiten. Die Mitgliedschaft bei HOG ist für alle Interessenten an unserer Arbeit offen. Wir benötigen nicht nur gute HomöopathInnen in den Projekten, sondern Aktive aus den verschiedensten Berufszweigen. Da müssen Flyer entworfen werden, Finanzpläne sind zu erstellen, Übersetzungen zu schreiben, Visa zu beantragen,….. Je mehr dieser Aufgaben von qualifizierten Mitgliedern verrichtet werden können, umso weniger Ausgaben entstehen. So kann jeder unsere Arbeit unterstützen.

Als Mitglied üben Sie auch noch eine wichtige Kontrollfunktion aus. Sie können den Vorstand und die Projektleitungen auf der Mitgliederversammlung zur ihrer Arbeit befragen und über unsere Projekte mitbestimmen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Satzung.

Unterstützen Sie uns!

Jede Spende hilft!

Spenden


Wenn Sie unsere Arbeit gern hautnah miterleben und –bestimmen wollen, dann drucken Sie den Mitgliedsantrag einfach aus und senden Sie ihn unterschrieben, in einem frankierten Kuvert an uns zurück.
Alternativ können Sie auch ohne Portokosten online Mitglied werden.